Beschreibung Unterlehn

Die vorübergehende Benützung öffentlichen Grundes ist bewilligungspflichtig. Eine schriftliche Anfrage ist spätestens einen Monat vor Anlassdatum an den Gemeinderat Altdorf zu richten.

Für die vorübergehende Benützung öffentlichen Grundes ist grundsätzlich eine Benützungsgebühr zu leisten.

Von der Gebührenpflicht sind soziale, gemeinnützige, wohltätige, kulturelle, politische und religiöse Veranstaltungen befreit.

Alle übrigen Benützungen, die einem kommerziellen Zweck dienen, beträgt die Grundgebühr Fr. 50.-.
Zusätzlich fallen Platzgebühren von Fr. 1.- / m2 + Tag

Tisch-/Bankgarnituren:

Zu Fr. 5.- pro Tisch-/Bankgarnitur und Anlass an ortsansässige Gesuchsteller bei Veranstaltungen, die einen kommerziellen Zweck verfolgen.

Zu Fr. 9.- pro Tisch-/Bankgarnitur und Anlass an alle auswärtigen Gesuchsteller, unabhängig des Veranstaltungszweckes.

1 - 8 Stück (1 Transport) Fr. 80.-
9 - 16 Stück (2 Transporte) Fr. 160.-

Absperrgitter:

Zu Fr. 2.- pro Absperrgitter und Anlass an ortsansässige Gesuchsteller bei Veranstaltungen, die einen kommerziellen Zweck verfolgen.

Zu Fr. 3.- pro  Absperrgitter und Anlass an alle auswärtigen Gesuchsteller, unabhängig des Veranstaltungszweckes.

1 - 20 Stück (1 Transport) Fr. 35.-
21 - 40 Stück (2 Transporte) Fr. 70.- 
 


Anzahl: 1


Adresse:
Gisler Rochus
Liegenschaftsverwalter
Gemeindehausplatz 4
6460  Altdorf

rochus.gisler@altdorf.ch
041 874 12 72
Sekundärkontakt
Teke Elif
Sachbearbeiterin
Gemeindehausplatz 4
6460  Altdorf

elif.teke@altdorf.ch
041 874 12 77